Postanschrift:

Nahestr. 11

41517 Grevenbroich

Folgen sie uns auch auf:

Trainingslager Portugal

Wie es jetzt schon lange Tradition ist, so ist auch dieses Jahr wieder die Leichtathletikabteilung des 1. FC Grevenbroich-Süd, verstärkt durch ein paar externe neue (und alte) Mitreisende, wieder nach Monte Gordo in Portugal ins Trainingslager gefahren. Leider wurde die Gruppe kurz vor Abreise noch durch Krankheit dezimiert, so dass Theo und Elke dieses Jahr leider nicht mitreisen konnten - in Gedanken waren sie aber natürlich anwesend!
Das Wetter war dieses Jahr einfach traumhaft - 10 Tage Sonnenschein pur - und so konnten nicht nur die Trainingseinheiten in kurzer Hose und T-Shirt absolviert werden, sondern auch in den diversen, neu errichteten Strandbuden die Sonne ausgiebig genossen werden.
Verena und Ralf absolvierten viele Trainingseinheiten zusammen, auch wenn Ralf meist noch eine Runde dran hängte, wenn Verena schon fertig war, aber als Ultraläufer zieht man sich wahrscheinlich für unter 15km die Schuhe gar nicht an ;-), so dass am Ende für ihn ungefähr doppelt so viel Kilometer zusammenkamen als für Verena, die allerdings nach einem Winter mit viel Erkältungsbedingten Ausfällen sehr zufrieden war, eine schöne Grundlage für die anstehende Frühjahrs- und Sommersaison gelegt zu haben.
Jutta und Rolf konnten auch die ein- oder andere Einheit zusammen absolvieren, da beide nach Krankheit bzw. Verletzung erst wieder am Anfang standen, beließen sie es bei maximal einer Trainingseinheit am Tag.
Natürlich durfte auch das Sightseeing für diejenigen in der Gruppe, die zum ersten Mal dabei waren nicht fehlen. Rolf machte seine Sache als Reiseleiter ausgezeichnet und hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, so dass per Fuß, Fahrrad und Schiff die nähere Umgebung Monte Gordo's ausgiebig erkundet wurde.
Alle haben die Auszeit in Portugal sehr genossen, die Planungen für nächstes Jahr sind schon am laufen!
 

Unsere Werbepartner:

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.